P6 Dynamische Regulation und Kompartmentalisierung von Lektinrezeptoren in der Dendritischen Zellmembran

Suche


Dendritische Zellen exprimieren eine Vielfalt and endozytischen Rezeptoren, die für die Immunabwehr gegen eindringende Pathogene verantwortlich sind. Das Ziel dieses Projektes ist zu verstehen, warum die endozytischen Rezeptoren in der Membran muriner und humaner Dendritischer Zellen unterschiedlich verteilt sind. Zuvor wurde von uns gezeigt, dass diese  Endozytoserezeptoren geeignete Rezeptoren darstellen, um Antigene in vivo in Dendritische Zellen  einzuschleusen. Diese neue Art der Immuntherapie hat weitreichende klinische Optionen, insbesondere auf dem Gebiet der Tumortherapie. Um die Funktion dieser Rezeptoren besser verstehen zu können, sollen Rezeptor-Kompartmentalisierung sowie die Internalisierung des Rezeptors mittels Life-Cell-Imaging (TIRF, confocal microscopy), Fluoreszenzkorrelationsspektroskopie (FCS) und mathematischem Modelling untersucht werden.